Implantologie

Implantate - die fortschrittliche Lösung

Implantate sind künstliche Wurzeln für verloren gegangene Zähne. Die Implantologie hat die Zahnheilkunde revolutioniert. Implantate funktionieren wie natürliche Wurzeln und verwachsen fest mit dem Kieferknochen.
Millionen von Patienten auf der Welt genießen neue Lebensqualität mit Implantaten.

In unserer Praxis werden fünf verschiedene Implantatsysteme verwendet, vier Titan-Systeme und ein vollkeramisches System, wodurch eine komplett metallfreie Rehabilitation der Zähne mittels Zirkonoxid möglich ist.

Implantate werden in der Regel ambulant unter örtlicher Betäubung eingesetzt.
Die Einheilphase dauert etwa drei bis sechs Monate, in der der Knochen mit der Titan- oder Keramikschraube fest verwächst. Fest verankert in Ihrem Kieferknochen bilden sie das stabile Fundament für die dauerhafte Befestigung des Zahnersatzes. Auf diese Weise wird der allmähliche, aber völlig normale Abbau Ihres Kieferknochens an den Stellen, wo Zähne fehlen, verhindert.


Fehlen Ihnen nur einzelne Zähne, lassen sich diese Lücken mit einem Einzel-Zahn-Implantat funktionell und kosmetisch makellos füllen. Dafür müssen die benachbarten, oftmals gesunden Zähne nicht mehr für eine Brücke beschliffen werden.
Fehlen Ihnen mehrere oder sogar alle Zähne, kann durch Implantate sogar wieder ein festsitzender Zahnersatz erreicht werden oder Ihre Prothese wird völlig rutschfest verankert.


Mit regelmäßigen Kontrolluntersuchungen und bei guter Pflege können die neuen Zähne ein Leben lang halten.


 

Öffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Montag 8.00 - 12.00 und 13:00 - 19.00
Dienstag 8.00 - 12.00 und 13:00 - 16.00
Mittwoch 8.00 - 12.00 und 13:00 - 19.00
Donnerstag 8.00 - 12.00
Freitag 8.00 - 12.00

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen